Tableau präsentiert ein Tool zur Datenvorbereitung - Software-Marktplatz

Tableau präsentiert ein Tool zur Datenvorbereitung

Tableaus Funktionen zur Datenvorbereitung sorgen für eine visuelle Erfahrung und integrieren sich in den Analyse-Workflow. So sollen Anwender schneller datengestützte Erkenntnisse erhalten.

Der Analytics-Spezialist Tableau Software gab heute die Einführung von Tableau Prep bekannt, einem Werkzeug zur Datenvorbereitung, mit dem Anwender ihre Daten kombinieren, formen und aufbereiten können – um schneller zu Erkenntnissen zu gelangen. Die Anwendung bietet laut Herstelleraussage eine visuelle Erfahrung bei der Datenvorbereitung für Analysen, Funktionen zur Automatisierung komplexer Aufgaben, und sie integriert sich in den Analyse-Workflow von Tableau.

„Vor Tableau Prep hat unser Team Stunden damit verbracht sicherzustellen, dass unsere Datenquellen einwandfrei und strukturiert waren, und das nur, um eine präzise und effektive Analyse zu erhalten“, erklärte Gessica Briggs-Sullivan, Tableau Administrator bei Charles Schwab, Inc. „Mit Tableau Prep konnten wir etliche Arbeitsstunden einsparen, die Art der Datenanalyse vollkommen neu gestalten und die Zeit zwischen Datenerfassung und umsetzbaren Erkenntnissen maßgeblich verkürzen.“

Datenvorbereitung kostet 80 Prozent der Analytics-Zeit

Die Datenvorbereitung ist heute eine der größten Herausforderungen für Anwender. Eine Studie von Harvard Business Review hat ergeben, dass Anwender 80 Prozent ihrer Zeit mit der Aufbereitung und Formatierung der Daten verbringen und nur 20 Prozent ihrer Zeit mit der eigentlichen Datenanalyse. Viele Daten können nicht sofort analysiert werden, weil sie das falsche Format haben oder in verschiedenen Quellen gespeichert sind. Die Daten in ein analysierbares Format zu bringen, kann jedoch schwierig und zeitaufwändig sein. Oft sind dafür Spezialisten notwendig. Tableau Prep bietet eine visuelle Erfahrung, mit der sich äufig ausgeführte, aber komplexe Aufgaben vereinfachen lassen. So erfolgen beispielsweise Verknüpfung, Zusammenführung, Pivotierung sowie die Aggregation von Daten über Drag-and-Drop ohne Skripterstellung. Bei der Arbeit mit Tableau Prep können die Anwender zusehen, wie ihre Daten umgewandelt werden.

Tableau Prep ist ein Werkzeug zur Datenvorbereitung, mit dem Anwender ihre Daten kombinieren, formen und aufbereiten können, um schneller zu Erkenntnissen zu gelangen. Quelle: Tableau

Wiederkehrende Aufgaben werden automatisiert

Tableau Prep enthält außerdem intelligente Algorithmen für die Automatisierung wiederkehrender Aufgaben bei der Datenvorbereitung. So lässt sich über Fuzzy-Clustering das Gruppieren nach Aussprache oder Aufbereiten nach Satzzeichen mit einem Klick auszuführen. Tableau Prep integriert sich direkt in den Analyse-Workflow von Tableau und soll so schneller zu Erkenntnissen führen. Kunden können ihren Arbeitsstand in Tableau Desktop öffnen oder ihn in Tableau Server oder Tableau Online freigeben. Tableau Prep verwendet die Datenkonnektoren, die Berechnungssprache und die Berechtigungen und Zertifizierungen von Tableau Desktop, damit sich Anwender schnell auf den neuesten Stand bringen und an jedem Punkt des Analyseprozesses zusammenarbeiten können.

„Mit Tableau Prep ist wird eine bisher mühselige und schwierige Aufgabe einfach und visuell“, erläutert François Ajenstat, Chief Product Officer bei Tableau. „So kommen mehr Anwender schneller zu Analyseergebnissen.“ Auch Kunden, die gerne mit Tableau arbeiten, hätten bislang oft Probleme gehabt, wenn die Daten nicht das für die Analyse nötige Format hatten. „Datenvorbereitung und Datenanalyse sind zwei Seiten derselben Medaille“, berichtet Ajenstat. Beide Disziplinen müssen gründlich integriert werden. Nur so lässt sich die Datenvorbereitung für alle Anwender unabhängig von den technischen Vorkenntnissen einfach durchführen.“

Tableau Prep ist im Creators-Abonnement enthalten

Zusammen mit Tableau Prep hatt Tableau eine neue Abonnement-Variante eingeführt. Vorhandene und neue Tableau-Funktionen lassen sich damit zu Paketen kombinien. So genießt jeder Kunde eine Lösung, die auf seine Anforderungen zugeschnitten ist. Beim Creator-Angebot ist Tableau Prep ohne Aufpreis in Tableau Desktop enthalten. Bestandskunden für Tableau Desktop können Tableau Prep bis 2020 gebührenfrei nutzen. Jürgen Frisch