Web-Marktplatz organisiert industrielle Services - Software-Marktplatz

Web-Marktplatz organisiert industrielle Services

Ein Online-Marktplatz von Dassault Systèmes, Spezialist für Product Lifecycle Management, soll künftig Geschäftsbeziehungen in der Industrie abbilden. Aktiv sind dort bislang 50 digitale Hersteller mit mehr als 500 Maschinen und 30 Millionen Komponenten.

Der cloudbasierte 3DEXPERIENCE Marketplace von Dassault Systèmes ist eine neue Handelsplattform für digitale Design-, Engineering- und Fertigungstransaktionen. Auf dieser Plattform arbeiten Geschäftsinnovatoren mit anderen Unternehmen und Dienstleistungsanbietern zusammen. Unternehmen, können dort Fertigungsdienstleister etwa Bereich 3D-Druck suchen, bestimmte Komponenten in ihre Designumgebung einfügen oder ihr Ökosystem aus Serviceanbietern und eigenen Ressourcen ausbauen.

Die Web-Plattform bietet Zugang zu On-Demand-Manufacturing- und Intelligent-Part-Sourcing-Services. Diese Dienstleistungen sollen nicht nur die Zusammenarbeit, sondern auch alle Innovationsprozesse straffen. Ziel ist es, die Industriewelt so stark zu verändern, wie der weltweit größte Online-Endverbrauchermarktplatz den traditionellen Einzelhandel oder wie Mobilitätsanbieter den Transportsektor umgekrempelt haben.

50 Hersteller, 500 Maschinen und 30 Millionen Komponenten

Der 3DEXPERIENCE Marketplace umfasst heute 50 digitale Hersteller mit mehr als 500 Maschinen und 30 Millionen Komponenten von 600 Lieferanten – allesamt Experten in ihren Bereichen. Das Online-Ökosystem ermöglicht ihnen, Spezifikationen für Konstruktions- und Fertigung auszutauschen. Abstimmungen und Anpassungen sollen dabei sicherstellen, dass ein Teil oder Produkt tatsächlich hergestellt werden kann. Dabei würden Risiken und Fehler reduziert. Das System verwalte zudem sämtliche Aspekte einer Transaktion zwischen Käufer und Verkäufer, darunter auch Zahlungen, Währungen und die Rechnungsstellung. Für jede Transaktion gebe es eine Aufzeichnung, die sich vollständig zurückverfolgen lässt.

„In der aktuellen Renaissance der Industrie entstehen gerade neue Akteure und neue Kategorien von Lösungen, Prozessen und Dienstleistungen, für die nachhaltige Innovation wichtiger ist als Produktivität“, berichtet Bernard Charlès, Vice Chairman & CEO von Dassault Systèmes. „Basierend auf der 3DEXPERIENCE Plattform transformiert der 3DEXPERIENCE Marketplace die Lieferkette in eine Wertschöpfungskette.“ Ein virtuelles soziales Geschäftsmodell eröffne der Industrie einen neuen Weg, Geschäfte abzuwickeln und Innovationen voranzutreiben. „Online-Plattformen und -Marktplätze haben bereits den Einzelhandel, den Transport und das Gastgewerbe verändert. Die Industrie ist als nächstes dran.“ Jürgen Frisch